Teichfontäne

Teichfontäne für den GartenteichEine Teichfontäne ist auf verschiedene Art eine Bereicherung für den Teich. Fontänen sind zum Einen eine optische Bereicherung zum Anderen bringen sie Sauerstoff und Bewegung ins Wasser. Eine Teichfontäne besteht, zumindest bei Systemen für kleine bis mittlere Gartenteiche, aus Fontänenpumpe und einem Fontänenaufsatz. Das Wasser wird von der Fontänenpumpe angesaugt und über den Düsenkopf als Fontäne ausgestoßen.

Fontänenaufsätze für Teichfontänen gibt es als Schaumaufsätze, diese produzieren einen dicken Schaumstrahl, oder als Springbrunnenaufsätze, die einen oder mehrere Wasserstrahlen ausstoßen. Sehr beliebt sind auch Fontänen mit einer integrierten Beleuchtung. Diese lassen die Teichfontäne nachts förmlich leuchten. Einige der Wasserspiele variieren die Fontäne über eine mechanische oder elektronische Steuerung. Zusätzlich kann man die Wasserspiele noch mit Teichneblern ergänzen. Das ergibt besonders effektvolle Fontänen wenn diese durch den Nebel brechen. So wird der Teich ein richtiger Hingugger im Garten.

Man kann eine Fontänenpumpe auch für einen Brunnen nutzen um diesen in einen Springbrunnen zu verwandeln. Einfach den Fontänenaufsatz mit einem Schlauch zur Fontänenpumpe im Reservoir verbinden, fertig ist der Springbrunnen. So lassen sich mit einer Teichfontäne auch kleine Miniteiche und Balkonteiche in ansehnliche Wasserspiele verwandeln.

Fontänenpumpen gibt es von vielen Herstellern. Oase hat mit seinem Angebot an Fontänenpumpen, Teichfontänen und Wasserspielen schon immer eine große Bandbreite geboten. Oase Teichpumpen sind schon lange ein Standard im Teichbau. Nun kommen mit den Jumping Jet neue Licht und Wasser Effekte hinzu. Strahlweite und Impulse sind dabei Variabel. Die Jumping Jet lassen sich abgesetzt von der Pumpe betreiben und sind für draußen wie drinnen geeignet. Auch andere Hersteller von Teichpumpen haben die eine oder andere Teichfontäne in ihrem Programm. Einen Überblich über die verschiedenen Wasserspiele und Fontänen bekommen Sie in unserem Shop für Wasserspiele.

Viele der Teichpumpen lassen sich um einen Teichsprudler oder eine Teichfontäne erweitern. Man muss also nicht immer eine spezielle Fontänenpumpe kaufen. Auch Eigenbaufontänen sind möglich. Einfach eine normale Teichpumpe an einen geeigneten Ausströmer anschließen. Das Kann auch ein Quellstein oder einfach nur ein Rohr sein. Gut geeignet sind da PVC-Rohre die man mit einer Kappe verschließt und nach belieben durchbohrt. Anfangs lieber ein Loch weniger oder kleiner bohren, den Durchfluß vergrößern kann man später noch leicht. So kommt man einfach und preiswert zu einer individuellen Teichfontäne.

Kommentar (0)

Keine Kommentare